Jürgen Barth, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

11.03.2016, SPD Sachsen-Anhalt

Zukunftsfähigkeit Sachsen-Anhalts hängt an Chancen für den ländlichen Raum

„In diesem Wahlkampf hat die Frage der Zukunftsfähigkeit für den ländlichen Raum in Sachsen-Anhalt eine besonders große Rolle gespielt.“ Das erklärte SPD-Spitzenkandidatin Katrin Budde heute in Magdeburg zum Abschluss ihre Wahlkampftour. Die „Budde-Tour“ hatte die Landes- und Fraktionsvorsitzende der SPD heute als letzte Station an die Rappbodetalsperre (Stadt Oberharz am Brocken) geführt, wo sie gemeinsam mit dem SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel und dem örtlichen Landtagskandidaten Tobias Kascha die Firma Harzdrenalin besuchte. Budde: „Ein schönes Beispiel, wie man klassisches Naturerlebnis und zeitgemäßen Eventtourismus zusammenbringen kann.“

Weiterlesen …

09.03.2016, SPD Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt darf kein zweites Sachsen werden

budde1 150x200Bei der heutigen Veranstaltung „Europa im Wandel – sozialdemokratische Friedenspolitik in stürmischer Zeit“ des SPD-Landesverbandes Sachsen-Anhalt und der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) in Halle (Saale) erklärt die Spitzenkandidatin der SPD für die Landtagswahl, Katrin Budde:

Das hat es noch nicht gegeben: dass die SPD in Sachsen-Anhalt kurz vor einer Landtagswahl eine große Veranstaltung zu einem außenpolitischen Thema durchführt – und dass wir auch noch das Gefühl haben: Das, was wir heute Abend diskutieren, das hat unmittelbar mit uns zu tun – und mit dem Thema, das diesen Wahlkampf bestimmt.

Weiterlesen …

07.03.2016, Jürgen Barth

Platzeck verhindert – Forum findet trotzdem statt!

Der VoMartin-Hoffmann-300x199rsitzende des Vorstands im Deutsch-Russischen Forum und Ministerpräsident a.D. Matthias Platzeck ist am 8. März 2016 leider verhindert. Es ersetzt ihn Martin Hoffmann, das geschäftsführende Vorstandsmitglied im Deutsch-Russischen Forum. Er ist außerdem gleichzeitig der Geschäftsführer des Petersburger Dialogs und somit ein profunder Kenner der deutsch-russischen Beziehungen. Ich bin dankbar, dass Martin Hoffmann so kurzfristig für Matthias Platzeck eingesprungen ist.

Ich hoffe, Sie erscheinen trotzdem zahlreich und hören sich die Diskussionsteilnehmer an.

01.03.2016, Jürgen Barth

“Volksstimme”-Forum

Die Volksstimme veranstaltet am 3. März 2016 in Gardelegen im Rathaussaal um 19.00 Uhr ein Forum. Alle Landtagskandidaten dürfen sich den Lesern der Volksstimme und der Öffentlichkeit vorstellen. Ich habe den Termin ebenfalls fest im Terminkalender und werde teilnehmen.

Bitte machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch, mir auf den Zahn zu fühlen. Besonders freuen würde ich mich, wenn Sie mir die eine oder andere Frage stellen.

Einen Überblick über die Landtagswahlen liefert die Volksstimme hier.

01.03.2016, Jürgen Barth

Matthias Platzeck in Gardelegen

Platzeck_mini

Vorsitzender des Vorstands Deutsch-Russisches Forum

Der Vorsitzende des Deutsch-Russischen Forums Matthias Platzeck reist am 8. März 2016 nach Gardelegen. Auf einer Podiumsdiskussion, die der SPD-Landtagskandidat Jürgen Barth moderiert, trifft Platzeck auf Raimund Punke, Vorsitzender des Kreisbauernverbands Altmarkkreis Salzwedel e. V. und auf Stefan Korneck, Geschäftsführer der scm solar GmbH in Pretzier bei Salzwedel. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Verpflegung ist gesichert. Der Eintritt ist frei.

Das Deutsch-Russische Forum ist in der Öffentlichkeit vor allem durch den Petersburger Dialog bekannt geworden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Der Kreisbauernverband Altmarkkreis Salzwedel e. V. steht unter dem Vorsitz von Raimund Punke, der Geschäftsführer der Milcherzeugergenossenschaft Klötze e. G. ist.

Die scm solar GmbH in Pretzier bei Salzwedel hat sich auf die Photovoltaik, d. h. die direkte Stromgewinnung aus dem Sonnenlicht inklusive umfangreicher Dienstleistungen spezialisiert. Stefan Korneck ist einer der Geschäftsführer.

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

SPD Sachsen-Anhalt

Suchen Sie etwas?